Außenwohngruppen
Im Zuge der Lebenswelt- und Sozialraumorientierung entwickelte sich Mutpol weiter - von einem zentralen Kinderdorf hin zu einer dezentralen Jugendhilfeeinrichtung mit ausgelagerten pädagogischen Wohneinheiten.

Unsere koedukativen Außenwohngruppen bieten jeweils 8 Kindern / Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren einen überschaubaren und verlässlichen Rahmen in einem normalen Umfeld. Sie befinden sich alle im Landkreis Tuttlingen - in der Stadt Tuttlingen selbst, in Rietheim und in Spaichingen.

Außenwohngruppen
Schwerpunkte
  • Erziehung durch Beziehung und gemeinsame Bewältigungdes Alltags
  • gezieltes, regelmäßiges Arbeiten mit dem SystemGruppe
  • Gestalten eines Lebensfeldes, das besonderen pädagogischen Erfordernissen gerecht wird und sich weitgehend an "Normalität“orientiert
  • Einbeziehung des Systems Familie in die Hilfeerbringung
Ziele
  • Verbesserung der Beziehungen zur Herkunftsfamilie, Abklärender Rückkehroption in die Familie
  • Stärkung der persönlichen, emotionalen und sozialen Kompetenzen und Ressourcen der uns anvertrauten Kinder undJugendlichen
  • Entlastung des Systems Familie durch die stationäre Unterbringung
  • Integration in soziale Felder (Schule, Vereine etc.)
Betreuer  
Ansprechpartner
Brugger, Angela
Bereichsleiterin: Innenwohngruppen, Außenwohngruppen, Betreutes Jugendwohnen
Kosten Aktuelle Kostenübersicht
Lage  
Downloads Leistungs- und Entgeltvereinbarung Außenwohngruppe