Aufsuchende Familientherapie
Wir bieten aufsuchende Familientherapie als spezifisches Angebot, in der Regel im Zusammenhang mit stationärer Unterbringung an, um die Chancen einer Rückkehroption zu erhöhen.

Wir erreichen mit diesem Angebot Familien, die sich in besonders schwierigen Lebenslagen befinden und aus verschiedenen Gründen darauf angewiesen sind, dass die Therapeuten zu ihnen nach Hause kommen.

Dieser systemische Arbeitsansatz dient dazu, den Blick auf das Zusammenspiel aller beteiligten Familienmitglieder zu richten, um neue Sichtweisen und konstruktive Lösungsideen zu erarbeiten. Diese sollen die Ressourcen der Familie wieder wirksam werden lassen und erweisen sich oftmals als Grundlage für die Entwicklung erfolgreicher neuer Handlungsmuster. Aufsuchende Familientherapie wird in der Regel im Tandem von zwei erfahrenen Therapeuten durchgeführt. Diese Leistung ist als Modul im Rahmen der Leistungs- und Entgeltverhandlung entwickelt worden und kann gesondert gebucht werden.


Kosten
Aktuelle Kostenübersicht