Projekt Alpenkönige 2011

... die Intensivgruppen von Mutpol am 18.07.2011 in St. Moritz loswandern, den Malojapass überschreiten, die Italienische Grenze passieren und nach einer Woche am Comersee sicher ankommen?

Nach dem sensationellen Erfolg der "Alpenkönige 2008" möchten wir in diesem Sommer eine erneute Alpentour durchführen.

Eine Gruppe von 20 Kindern und Jugendlichen, die an verschiedensten psychischen Störungen leiden, wollen gemeinsam mit ihren Betreuern und Lehrern von St. Moritz nach Chiavenna wandern.

Dieses groß angelegte Projekt lässt sich nur mit Ihrer Hilfe und Unterstützung verwirklichen, um den Kindern und Jugendlichen positive Selbstwerterfahrungen, gelungene Gruppensituationen, aber auch angemessen Grenzerfahrungen vermitteln zu können.

Die Jugendlichen benötigen eine besondere Motivation, um sich auf diese Herauforderung einlassen zu können. Sie haben sich überlegt, dass sie im Sinne von "Wetten dass, wir es schaffen ..." mittels Wettpaten Geld "erlaufen" möchten, um sich im Anschluss einen Wunsch erfüllen zu können – ein großes Außentrampolin.

Die Wanderung verläuft in klar aufgeteilten Etappen, die Campingplätze für die Übernachtungen sind schon gewählt. Die jeweiligen Tagesetappen gliedern sich in eine „einfache“, also überschaubare Wanderung mit weniger Höhenmetern und eine anspruchsvolle Wanderung. Somit können wir sowohl motorisch schwächeren Kindern und Jugendlichen gerecht werden, als auch eine Herausforderung der besonderen Art für die übrigen Jugendlichen bieten.

Für die Umsetzung des Projektes ist nicht nur eine intensive Planung notwendig, sondern auch eine je angemessene Ausrüstung.

Herzliche Grüße und vielen Dank!


Ihr Ansprechpartner
Meyer, Dieter
Gesamtleiter / pädagogischer Vorstand